Olaf Eberts Shooting Duck

Artikelnummer: Shooting Duck

Olaf Ebert hatte eine tolle Idee für Fliegenfischer. Mit dem Shooting Duck kann man seine Schnur gut "weghängen" und tritt so nicht auf ihr herum, wenn man am Ufer fischt.

Kategorie: Kescher, Schnurkorb, Watstock


49,90 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (DHL Paket)

knapper Lagerbestand

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage



Olaf Ebert hatte eine tolle Idee für Fliegenfischer. Mit dem Shooting Duck kann man seine Schnur gut "weghängen" und tritt so nicht auf ihr herum, wenn man am Ufer fischt.

Gurtlänge 150cm

Hier seine eigene Beschreibung:

Mit ihm ist uns ein Produkt gelungen das eine echte Alternative oder Ergänzung, zu herkömmlichen Verfahren zur Flugschnuraufbewahrung (Schnurkorb, shooting basket), darstellt. Gerade wenn auf größere Distanzen gefischt wird ist eine Menge an Flugschnur zu bewältigen. Der shooting duck ist klein und leicht und wenn ich ihn nicht brauche weil ich auf kurze Distanz fische dann schiebe ich ihn einfach nach hinten auf den Rücken.
Besonders Flüsse und Seen die man vom Ufer aus befischt haben mich schon Nerven gekostet wenn die Flugschnur sich im Gras oder an herausstehenden Wurzelspitzen verheddert. Ich habe dabei auch schöne Fische verloren, wenn plötzlich bei der Flucht die Schnur gestoppt wird. 
 

Die Vorteile im Überblick:

 

-   Energiesparend, durch die wenige Reibung der Schnur auf dem shooting duck kann ich früher die Schnur schießen lassen.

-   Schnurschonend, da die Schnur nicht den Boden berührt, keine Verletzung an scharfkantigen Steinen.

-   Relaxtes Fischen, Konzentration auf das Fischen nicht auf die Schnur.

-   Ergonomisch, lässt man die Schnurhand nach unten fallen/baumeln kommt sie quasi schon am shooting duck vorbei.

-  Größere Weiten mit weniger Aufwand bzw. Energieeinsatz.

-  Klein und leicht, behindert nicht beim keschern, platzsparend im Koffer.

-  100% Made in Germany

 

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.


Kunden kauften dazu folgende Produkte